Samstag
29
Juni
2019

CONTROVERSIAL - TASTE OF GREED - RUSTBUCKET RODEO

CONTROVERSIAL:


„Sie besitzen die brutale, rücksichtslose Härte eines Babykatzen-Katapults“ - Stormbringer AT



„Controversial sind noch ein Geheimtip in der deutschen Szene, spätestens mit der aktuellen Veröffentlichung „Inhuman“ wird sich das schnell ändern. Brutal, finster, gnadenlos aber immer mit dem Blick auf gutes Songwriting. Für alle Fans von The Black Dahlia Murder und Heaven Shall Burn ein absolutes MUSS.“ - MTC



Controversial imponiert mit ihrem Technical Death Metal, dem hohen Tempo, dunkler Stimmung, virtuosen Soli und einer technisch anspruchsvollen Songstruktur im Zusammenspiel mit gutturalem Gesang.



TASTE OF GREED:


Melodic Thrash Metal aus Hamburg Seit 2013 schreiben sich Taste of Greed knallharten MelodicThrash auf die Fahnen. Die fünf Hamburger Jungs schaffen mit ihrer Musik einen wütenden aber verspielten Thrash-Bastard, den sowohl ihre Begeisterung für die härtere Gangart als auch die Hingabe zu modernen, progressiveren Sounds nährt. 



RUSTBUCKET RODEO:


Seit dem Jahr 2015 korrodieren Rustbucket Rodeo Hamburg und Umgebung mit ihrem Mix aus Hard Rock bis Thrash Metal. Treibende Rhythmen fressen sich in jedes Getriebe, rauhe Klänge streuen Lochfraß in alle Richtungen, und die Liveshows gleichen dem Ritt auf der rostigen Motorhaube bei 666 Sachen.


https://www.facebook.com/controversialmetal
https://www.facebook.com/TasteOfGreed
https://www.facebook.com/RustbucketRodeo

rock
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 10.00 EUR
AK: 12.00 EUR
TICKETS in den Kalender übernehmen