Sonntag
30
Dezember
2018

SKI'S COUNTRY TRASH


Tour 2018

IF YOU ARE STUCK IN A ROADSTOP IN HELL, YOU GOTTA GRAB YOUR STUFF AND START WALKING TALL.

Das Leben auf Tour ist anstrengend. Nicht nur körperlich, auch seelisch ist der Ablauf von Straße, Hotel, Club und wieder von vorne für jeden Musiker ganz schon strapazierend. Man verbringt viel Zeit mit seiner Gang auf engstem Raum – aber man verbringt auch viel Zeit mit sich selbst. Und mit seinen Dämonen.

Ein "Roadstop In Hell" ist von daher eigentlich keine gute Idee. Denn dort kann es passieren, dass die Dämonen überhand gewinnen – und beginnen, die Musikerseele zu malträtieren. Eine Erfahrung, die Ski’s Country Trash 2013 ebenfalls machten, denn nach "Roadstop In Hell Tour 2013 - Live In Geiselwind" war erst einmal Funkstille. Aber echte Vollblutmusiker nehmen den Kampf gegen ihre Dämonen auf – und jagen sie zurück in die Dunkelheit! Und wenn das getan ist, packt man seine Sachen und macht da weiter, wo man aufgehört hat.

Fünf Jahre nach dem verlängerten Roadstop In Hell lassen Ski’s Country Trash einfach alles Überflüssige im Bus, schnappen sich das, was sie tragen können und gehen einfach zu Fuß weiter. "Walking Tall" heißt die Devise – und auch die im August erscheinende EP. Ohne überflüssigen Schnickschnack. Direkt, pur, akustisch – ehrlich. Attribute die Ski und seine Gang schon immer ausgezeichnet haben und es auch auf dem aktuellen Album tun. Und wovon sich jeder auch auf der im September stattfindenden Tour überzeugen kann.

https://www.facebook.com/Skis.Country.Trash/

country
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
VVK: 16.00 EUR
AK: 20.00 EUR
TICKETS in den Kalender übernehmen