Freitag
13
Januar
2023

BLACK ROCK FRIDAY


XYNIOR - CEPHYRIUS - ELM STREET HOOLIGANS - BARAYAN

Die Weihnachts- und Neujahrsferien sind zu Ende und die Arbeitstage sind bereit dich Hals über Kopf zu verschlucken.

Aber am Freitag, den 13.01.2023 werden sie das nicht schaffen!

Denn an diesem Abend findet auf der Bühne des legendären Logo-Clubs ein Event statt, das sich mit harten Gitarren und furiosen Riffs der Vernichtung schlechter Laune verschrieben hat.

Für die musikalische Untermalung und eine wunderbare Stimmung sind verantwortlich:

Xynior
Cephyrius
ESH
Barayan

Und der Name dieses Feiertags des Lebens ist Black Rock Friday.

Auf keinen Fall verpassen!!


Kurze Infos über die Bands:


XYNIOR

XYNIOR wurde in Juli 2015 in Hamburg gegründet.
Grundsätzliche Musikrichtung ist Punk-Hardcore mit Metall-Einflüssen.
Die Lyrics sind russischsprachig und haben sarkastische Natur.
In Jahr 2020 bekam die Band ein Hauch von neuem Leben durch neue Mitglieder (zweite Gitarre & Bass).
Mit schwerem Herzen ging XYNIOR im 2022 mit dem zweiten Gitarristen getrennte Wege und ist nun Quartett.

ELM STREET HOOLIGANS

Elm Street Hooligans - eine relativ neu im Hamburg gegründete Band, hat es bereits geschafft, sich zu behaupten und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit mit ihrer Vision und Interpretation der Lieder der legendären Horror-Punk-Band aus St. Petersburg namens König und Narr zu erregen.


CEPHYЯIUS - METAL AUS HAMBURG

Melodischer Metal, treibende Doublebass-Attacken, groovige Gitarrenläufe, Keyboardflächen, gepaart mit female Voices die teilweise durch Growlgesang und irre Schreie unterstützt werden.


BARAYAN

Geboren in der UdSSR, aufgewachsen in Hamburg, gründen vier Freunde in 2008 eine Band noch ohne Namen und ohne Ziel. Eine Standardbesetzung aus Gitarren, Bass und Drums trifft durch Zufall auf Akkordeon. Aufgewachsen mit russischer Rock- und Punkmusik, gewürzt mit Metal - von soft bis brutal - entsteht eine Band, die man in dieser Konstellation nur selten findet -BARAYAN- energiegeladen, melodiös und international.
Seinen eigenen Weg gehen - ist der Gedanke, der sich durch die meisten Songtexte durchzieht. Andere Songs handeln von Liebe, Angst, Tod, Krieg. Nur ganz selten geht es um Politik. Barayan lehnt entschieden jede Art von Antisemitismus, Rassismus und Fremdenhass ab.
Barayan geht seinen eigenen Weg und singt überwiegend in russischer Sprache für jedes Publikum, egal ob in Deutschland oder sonst wo auf der Welt. Dies ist die ultimative Philosophie von Barayan - keine Sprachbarrieren beim "Headbangpogodance.


https://www.facebook.com/XYNior
https://www.facebook.com/Cephyrius
https://www.facebook.com/barayan.headbangpogodance

hardcore
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 12.00 EUR
AK: 15.00 EUR