Freitag
11
November
2022

PETROL GIRLS (UK)

Präsentiert von OX, PrettyInNoise, Visions & laut.de

Die Message ist eindeutig. Petrol Girls, die vierköpfige Riot-Hardcore-Band aus London bzw. Graz haben sich nach der Sage der ›Pétroleuses‹ benannt: Frauen, die bereits im 19. Jahrhundert in Paris Herrenhäuser mit selbstgebauten Molotow-Cocktails in Brand gesetzt haben, um gegen traditionelle Geschlechterrollen zu protestieren. Genau das ist der Aufhänger: sich wehren, Widerstand leisten gegen gesellschaftliche Missstände wie Rassismus und (Alltags-) Sexismus.

Petrol Girls brillieren durch ihre Komplexität in Songstrukturen, Rhythmen und Harmonien. Der Einfluss von Szenehelden wie Refused, White Lung, Fugazi, RVIVR, Propagandhi, At The Drive-In und The War On Women ist erkennbar und ist zu einem eigenen Hybrid erwachsen.

https://www.facebook.com/Petrolgirls/

hardcore
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 17.00 EUR
AK: tba