Mittwoch
13
Juli
2022

GRIMA (RU) - ULTAR (RU) - BLOODY TYRANT (TW)

Jegliche Corona-Zutrittsbeschränkungen sind ab sofort aufgehoben. Wir empfehlen jedoch ausdrücklich, sich vor dem Konzertbesuch testen zu lassen, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Wir danken Euch für eure Mithilfe!

Asgaardian Events, Metal.de, Metal1.info & Heathen Rock Entertainment präsentieren:

Grima (RU), Ultar (RU) & Bloody Tyrant (TW)

Grima (Atmospheric Black Metal)

Ein Duo aus den dunklen Wäldern Sibiriens, Russland, gegründet von Velhelm und Morbius. Die Band existiert seit 2014 als reines Studioprojekt mit einem heidnischen Ethos „basierend auf der Anbetung des älteren Waldes seiner Kraft und Magie, wo Grima ein höchster Gott ist… ein mächtiger Geist, der nur diejenigen beschützt, die darin leben und bestraft jeden, der die Natur nicht respektiert“.

Grima - Enisey: http://y2u.be/UNjRM8il-O4
Grima - Cedar and Owls: http://y2u.be/sC5fxMZF7Ck

----

Ultar (Post Black Metal)

ULTAR kommt aus Krasnojarsk, Sibirien, (6.000km Luftlinie zu Deutschland) formte sich im Jahre 2011 unter den Namen "Deafknife". Schon damals hatten sie sich musikalisch auf den Genre des Post-Black Metals eingeschossen und veröffentlichten einige Platten. Im Jahr 2016 löste sich "Deafknife" auf und "Ultar" erblickte das Licht der Welt. Fast im gleichen Atemzug veröffentlichten sie noch im selben Jahr ihr atmosphärisches Debütalbum "Kadath". 2019 kam dann Pantheon MMXIX als letztes Full Length album.

Ultar - Azathoth: http://y2u.be/YX3BFp4EMsQ
Ultar - Father Dagon: http://y2u.be/_586bf9TMao

----

Bloody Tyrant (Black/Death/Folk Metal)

Bloody Tyrant sind eine 2008 gegründete Melodic Black Metal Band mit einigen Folkeinflüssen aus Taiwan.

Bloody Tyrant wird bei uns 2020 ihren ersten Gig in Deutschland spielen.
Die Jungs aus Nantou einer Stadt in Taiwan haben sich im Jahr 2008 zusammengefunden und brachten ihr erstes Album 2011 "Dawn of Doomsday" raus. Mit den weiteren Erscheinungen 2015 mit "The Legacy of Sun" und 2017 "Solitary Eagle" kamen Folk-einflüsse durch Flöten, Geigen und traditionellen Chinesischen Instrumenten dazu.

Die Albumerscheinung "Hagakure" 2018 brachte nun für viele endlich Englische Lyrics mit ein. Bloody Tyrants Album HAGAKURE unterscheidet sich von den vorherigen schnellen, aggressiveren Alben und entwickelt sich stattdessen eher in einen Folk-Metal-Brett vom feinsten. Das neue Album handelt über die Gedanken der Samurai, über die Philosophie von Leben und Tod und reflektiert subjektiv die Wege der Samurai.

Bloody Tyrant - Ode To The Falling Rain: http://y2u.be/kZePkOqXlew
Bloody Tyrant - Black Wings: http://y2u.be/JJAuuKJVr3A

black metal
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
VVK: 17.00 EUR
AK: 22.00 EUR
TICKETS in den Kalender übernehmen