Donnerstag
30
Juni
2022

EYEHATEGOD (USA)


supp.: REDESTRUCTION

Jegliche Corona-Zutrittsbeschränkungen sind ab sofort aufgehoben. Wir empfehlen jedoch ausdrücklich, sich vor dem Konzertbesuch testen zu lassen, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Wir danken Euch für eure Mithilfe!

Eyehategod ist eine amerikanische Sludge-Metal-Band aus New Orleans, die 1988 gegründet wurde.

Als eine Band, die dazu beigetragen hat, ein Genre zu kreieren und eine Stadt mit einem Sound gleichzusetzen, sind EYEHATEGOD immer bescheiden geblieben, wenn Worte wie "Legende" in den Mund genommen wurden, um sie zu beschreiben. Die Sache mit den Legenden ist, dass sie mit der Zeit stärker werden, und im Laufe der Jahre hat die Mundpropaganda der Band gut getan.

EYEHATEGOD sind jetzt größer als sie es in ihren über fünfundzwanzig Jahren als Band jemals waren. Ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass sie seit fast fünfzehn Jahren kein komplettes Album mehr veröffentlicht haben.

Die meisten Leute, die die Band kennen, haben eine Geschichte zu erzählen oder sie haben eine Geschichte über die Jungs gehört. Ob es nun darum ging, dass sie als Vorband von White Zombie Mitte der Neunziger nichts als Feedback spielten, dass sie von einem bestimmten Veranstaltungsort verbannt wurden, weil sie einen Promoter mit einem Barhocker angegriffen hatten, oder dass sie ganze Kleinstädte von ihren Drogenvorräten befreiten - diese Geschichten verbreiteten sich im Laufe der Jahre in der gesamten Metal-Gemeinde, meist durch ein Spiel, bei dem sie sich gegenseitig übertrumpften, und machten sie zu einer der berüchtigtsten Bands überhaupt.

https://www.facebook.com/OfficialEyeHateGod/
https://www.facebook.com/Redestruction/

metal
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 20.00 EUR
AK: 25.00 EUR
TICKETS in den Kalender übernehmen