Samstag
25
Januar
2020

DAVID CORREY (USA)


special guest: DJ POLIQUE

Seine Geschichte liest sich ein wenig wie ein Märchen. David Correy kam unter ärmlichen Verhältnissen in Brasilien auf die Welt, wuchs bei amerikanischen Adoptiveltern auf und sang die Hymne zur Coca-Cola Kampagne anlässlich der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014TM – in seinem Herkunftsland und bei der Trophy-Tour, die durch insgesamt 36 Länder führte, gab er zahlreiche Konzerte.
Globale Medienaufmerksamkeit erlangte Correy Ende 2012, als er zu den Finalisten der US- amerikanischen Musik-Castingshow „The X-Factor“ gehörte. Er wurde in der Fernsehsendung vom Island Def Jam Records Geschäftsführer Antonio Reid gefördert.

Heute gilt er als einer der talentiertesten Vokalisten der Welt oder wie von vielen als König des R&B’s bezeichnet. Kein Wunder, dass mit diesen Erfolgen auch das Interesse der größten Plattenfirmen geweckt worden ist. Allerdings hat sich das Ausnahme-Gesangstalent Correy dagegen entschieden, einen Major-Vertrag zu unterzeichnen. Warum? Ganz einfach! Er baute sich sein eigenes, selbstfinanziertes, unabhängiges Imperium auf - CEO & Gründer von „Urban Rock Records“. Unter seinen Musik-Kollegen wird er dafür umso mehr geschätzt und von seinen mittlerweile fast drei Millionen Social-Media-Followern für diesen Karriereweg gefeiert.

David arbeitete schon mit anderen bekannten Künstlern wie: Selena Gomez, Aloe Blaxx, Wyclef Jean, Fat Joe, T-Pain, Carlos Vives, Wisin, B-Harv, Rock Mafia, u.v.m.

http://www.urbanrockrecords.com/
http://www.djpolique.com/

r´n´b
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 25.00 EUR
AK: tba
TICKETS in den Kalender übernehmen