Freitag
01
Juni
2018

DEATH ALLEY (NL)


THE MOTH

DEATH ALLEY, gegründet 2013 in Amsterdam, sind schnell an die Spitze der Retro-Fuzz-Old-School-Riff Bands Europas aufgestiegen… Sie unterscheiden sich von Bands wie Kadavar oder Horizont durch eine ordentliche Prise Psychedelica, die für ausufernde Jams sorgen... Natürlich mit der herzlichen Einladung an die Fans, zusammen durch diese hindurch zu surfen…

Geformt haben sich DEATH ALLEY um Oeds Beydals, der frühere Gitarrist von Devil’s Blood… Ihre Platte „Black Magic Boogieland“ hat 2015 im Untergrund für Fourore gesorgt!

https://www.facebook.com/deathalleyband/
http://www.deathalley.nl/

rock
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 17.00 EUR
AK: tba
in den Kalender übernehmen