Montag
16
Oktober
2017

THE MELVINS (USA)


supp.: RED CROSS (USA)

Das neue Melvins-Album enthält praktisch zwei neue Veröffentlichungen in einer. Während »Death« eine »normale« Melvins-Rock-Platte ist, präsentiert »Love« den Soundtrack zu Jesse Nieminens Film »A Walk With Love And Death«. »Death« kommt mit schweren, langsamen und drohenden Tracks, tollen heroischen Chören, psychedelischen Elementen und kraftvollen Gitarrensoli – eine grundsolide Angelegenheit also.

»Love« hingegen zeigt mit elektronischem Gepiepse und Geklingel, Field-Recordings zwischen Schwimmbadszenario, Flugzeugbrummen und Zeitlupenstimmen, Dialogschnipseln und allgemein einer unglaublichen Experimentierfreude eine ganz andere Seite des Trios aus Seattle. Da kämpfen Rückwärts-Rätselhaftigkeiten mit gequälten 1960er-Orgeln, infernalischem Kiffer-Gegniedel, entmenschtem Geschrei, Gestöhn und Hochgeschwindigkeits-Jazz. Diese Irren! Großartig! Als musikalische Gäste sind zudem Joey Santiago (Pixies), Teri Gender Bender (Le Butcherettes, Crystal Fairy) und Anna Waronker (That Dog) dabei.

http://themelvins.net/

rock
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 25.00 EUR
AK: 30.00 EUR
TICKETS in den Kalender übernehmen